Impressum/AGB

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Homepage:                            

Alexander de Cruppé
Beratung | Training | Coaching 

Geschäftsanschrift:
 
Trierer Str. 25
50676 Köln, Deutschland
                                                                                                            
Telefon: +49 (0) 221 3 97 63 75
Mobil:    +49 (0) 151 21 26 90 98
Email:    kontakt@alexanderdecruppe.de
USt.-Id.-Nr.: DE266545507

FotosTim Kickbusch

Haftungsausschluss

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (Alexander de Cruppé, Beratung | Training | Coaching, Trierer Str. 25, 50676 Köln, Tel. +49 221 3976375, kontakt@alexanderdecruppe.de) auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen, denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Es werden möglichst nur solche Inhalte verwendet, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat der Anbieter keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies bekannt ist, klärt der Anbieter die Nutzer darüber auf.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen:https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Verwendung von Xing Social Plugins

Der Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes xing.com („Xing“), welches von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg betrieben wird.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Xing eingeloggt kann Xing den Besuch Ihrem Xing-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Xing sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Xing.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Geltungsbereich

Für alle Leistungen von und die Zusammenarbeit mit Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching gelten immer die hier anschliessend formulierten Geschäftsbedingungen. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

2. Leistungserbringung

Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching erbringt für den Kunden Beratungsdienstleistungen, führt Trainings/Seminare/Workshops und Coachings sowie damit verbundene Leistungen durch. Umfang, Form und Inhalt werden mindestens zu Beginn der Zusammenarbeit/des Projekts mit dem Kunden in einem Auftragsklärungsgespräch besprochen und i.d.R. schriftlich festgehalten. Die erzielten Resultate werden im Verlauf der Zusammenarbeit regelmäßig gemeinsam evaluiert und ggf. notwendige Veränderungen im Auftrag, der Vorgehensweise und der Zielsetzung besprochen. 

Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching kann sich zur Auftragsausführung qualifizierter Unterauftragnehmer/Subunternehmer bedienen, wobei Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching stets Vertragspartner des Auftraggebers und diesem stets unmittelbar verpflichtet bleibt. 

3. Zahlungsbedingungen

Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching stellt i.d.R. mit Projektfortschritt monatliche Rechnungen aus, die zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer sowie Reisekosten (0,50 EUR netto je km, Bahn 1. Klasse, Flüge und Übernachtungen nach individueller Vereinbarung), innerhalb von 14 Tagen zahlbar sind. Sofern der Auftraggeber vereinbarte Termine mit einem Vorlauf von mehr als 10 Werktagen verschiebt oder storniert, ist keine Zahlung fällig. Sofern der Vorlauf zwischen 6 und 10 Werktagen beträgt, ist Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching berechtigt, 50% des vereinbarten anteiligen Honorars in Rechnung zu stellen. Erfolgt die Verschiebung/Stornierung mit weniger als 6 Tagen Vorlauf, sind 100% des anteiligen Honorars fällig.


4. Schadensersatz

Mit Ausnahme von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sind Schadensersatzansprüche des Kunden ausgeschlossen. Vertragliche Haftungsansprüche verjähren nach 12 Monaten, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt. Soweit Schadensersatzansprüche gegen Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching ausgeschlossen sind, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Haftung eingesetzter Mitarbeiter und Unterbeauftragter von Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit. Der Auftraggeber hat etwaige Schäden, für die Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching aufkommen muss, unverzüglich, spätestens 2 Wochen nach Feststellung des Schadens schriftlich anzuzeigen.


5. Vertraulichkeit

Alle Unterlagen, die die Vertragspartner im Rahmen der vorgenannten Zusammenarbeit aneinander weitergeben, dienen ausschließlich der Projektzielerreichung und können in diesem Rahmen jeweils hausintern genutzt bzw. vervielfältigt werden. Eine Weitergabe an Dritte ist nur mit schriftlichem Einverständnis des jeweils anderen Vertragspartners möglich. Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching verpflichtet sich, alle im Verlauf der Beratung bekannt gewordenen internen Betriebsinformationen vertraulich zu behandeln.


6. Abwerbeverbot

a) Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching und der Kunde verpflichten sich, während des Projekts und 24 Monate danach keine am Projekt beteiligten Mitarbeiter abzuwerben. 
b) (Freie) Mitarbeiter bzw. Subunternehmer verpflichten sich gleichermaßen, entsprechende Abwerbeversuche weder selber einzuleiten noch auf solche einzugehen. 
c) Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das Abwerbeverbot hat derjenige Vertragspartner (Kunde, Mitarbeiter, Subunternehmer, Auftragnehmer) der gegen die Klausel verstößt, eine im Einzelfall festzulegende Vertragsstrafe an den anderen Vertragspartner zu entrichten.


7. Urheberrechte

a) Alle Urheberrechte an den von Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching erbrachten Leistungen, erstellten Konzepten, Unterlagen, Auswertungen, Darstellung usw. verbleiben bei Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching. 
b) Der Auftraggeber darf die von Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching erstellten Konzepte, Unterlagen, Auswertungen, Darstellungen usw. nur für den Zweck verwenden, für den sie vereinbarungsgemäß bestimmt sind. Diese Zustimmung endet regelmäßig mit der Beendigung der Zusammenarbeit. Eine darüber hinaus gehende Nutzung und Verwertung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching bzw. einer entsprechenden Vergütungsvereinbarung.


8. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bedingungen ungültig sein, so wird die rechtliche Gültigkeit des Vertragsverhältnisses nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird in diesem Fall durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung ersetzt, die den wirtschaftlichen und ideellen Bestimmungen so weit wie möglich entspricht. Gerichtsstand ist der Sitz des Auftragnehmers Alexander de Cruppé Beratung | Training | Coaching.



Veröffentlichung und Stand: September 2009


Share by: